Marinemodul Zellprotektor 5A / 50V (Entkopplungsschutz)

Artikel-Nr.: 7910490
18,28
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,2 kg


SunWare Zellprotektor

Betrifft nur SunWare Solarmodule mit dreiadrigem Anschlusskabel!

Modul- Anschlußkabel

Der Zellprotektor hat die Aufgabe die Zellen im Modul bei teilweiser Abschattung des Solarmoduls vor Überhitzung (Hotspot) zu schützen, hierzu sind auf der Platine 2 Bypassdioden aufgelötet. (Bei handelsüblichen Glasmodulen mit Alurahmen befinden sich diese Bypass-Dioden in der Anschlußdose auf der Rückseite der Module.)
Damit im Schadensfall die Dioden leicht ausgetauscht werden können werden diese Dioden bei SunWare im Zell-Protektor und nicht in der Anschlußkappe eingebaut.

! Achtung !
Bevor Sie Ihr Solarmodul in Betrieb nehmen können, muss zunächst der mitgelieferte Zellprotektor angeschlossen werden!
Der Zellprotektor darf auf keinen Fall feucht oder nass werden. Jedes einzelne SunWare Solarmodul muss am Kabelende mit dem zugehörigen Zellprotektor verbunden werden. Erst nachdem der Zellprotektor angeschlossen wurde, dürfen die Solarmodule in Reihe oder parallel geschaltet werden.

Den Zellprotektor können Sie auch einfach in unserem Online-Shop nachbestellen.
Funktionsschema

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 0,54 kg
Versandgewicht: 17 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zubehör Marinemodule, SunWare Zubehör